Arozzi

Arozzi, na, nach was klingt das? Und wenn man dann noch "Arozzi Enzo" liest, spätestens dann ist es doch klar, oder? Aber das ist es eben nicht. Hier erwartet Dich kein Italiener, sondern ein Schwede und dass die es designtechnisch drauf haben, das weiß man nicht erst aus dem Möbelhaus. Daher hat man sich vor wenigen Jahren auch auf Gamer Stühle fixiert und man bekommt etwas geboten, was bei uns gut ankommt und was durchaus zu empfehlen ist. Ehrlich gesagt, ist es nicht die Oberklasse wie die DXRacer oder auch die Marke AKRacing, aber gute Mittelklasse ist es auf jeden Fall und man wird definitiv nicht enttäuscht, so viel ist sicher.

Womit überzeugt Arozzi die Szene?

Ganz einfach, es ist zum einen das Design, denn das fällt beim genaueren Hinsehen deutlich auf und zudem kommt da die Qualität ins Spiel, die für derart Mittelklassepreise sehr gut ist und sich somit durchaus mit anderen messen kann, auch mit der Marke Vertagear. Zwar hat jede Marke so seine Eigenheiten, aber im Prinzip geht es um das Wesentliche, dem Gefühl beim Zocken und natürlich um den Körper, der auch nach Stunden nicht kaputt gezockt sein will, sondern sich gut fühlen soll. Genau das erfüllt Arozzi mit jedem einzelnen Gaming Stuhl auch, man muss sich nur daran gewöhnen und trotzdem auch mal ne Pause machen.

Welches Modell ist hier am besten zu empfehlen?

Wir sind da ja immer etwas vorsichtig mit solchen Empfehlungen, denn jeder Körper tickt zum einen anders und ebenso spielt das ganz persönliche Empfinden eine wichtige Rolle dabei. Bist Du vielleicht nicht ganz so groß und schwer, dann sitzt es sich anders, als wenn Du eine enorme Körpergröße hast. Hier heißt es also probieren und dann entscheiden oder vergleichen. Für große Zocker ist das Modell Torretta XL zu empfehlen, ansonsten ist auch Enzo eine direkte Empfehlung. Aber dazu kommen wir in den einzelnen Produkten selbst, aus denen Du entnehmen kannst, was sie taugen und was nicht.

Wenn Du es etwas nobler magst, dann schau auch mal auf die Marke Noblechairs.

* am 12.04.2017 um 16:49 Uhr aktualisiert

* am 12.04.2017 um 16:49 Uhr aktualisiert

* am 12.04.2017 um 16:49 Uhr aktualisiert