Cougar 700M Laser Gaming Maus

Cougar 700M Gaming Maus
  • Cougar 700M Gaming Maus

69.95 *

inkl. MwSt.

Im Angebot auf Caseking.de gewöhnlich Versandfertig in 1-2 Tagen

zum Preisvergleich

  • Sorgenfreie Bestellung
  • In Kooperation mit dem Affiliatepartner

* Preis wurde zuletzt am 9. Januar 2017 um 10:53 Uhr aktualisiert.


Typ Gaming Maus
Marke Cougar
Gesamtbewertung
GESAMTBEWERTUNG
87,33%
SEHR GUT
Qualität
90% ( Sehr gut )
Anwendung
95% ( Sehr gut )
Optik
99% ( Sehr gut )
Installation
95% ( Sehr gut )
Konfiguration
80% ( Gut )
Preis
65% ( OK )

Produktbeschreibung

Die Marke Cougar dürfte einigen Gamern wohl bekannt vorkommen, denn neben der Gaming Maus bekommt man auch Tastaturen, Netzteile, Headset´s, PC Gehäuse, Accessoires und mehr von dieser Marke. Und wenn man mal etwas recherchiert, dann wird man schnell feststellen, dass nicht nur das Feedback in Sachen Qualität positiv ist, sondern auch, dass man gerade durch das sehr betonte Design oft gelobt wird. Ein Grund mehr, sich auf einen Test einzulassen, der eben über Qualität und Optik mehr aussagt, als nur ein paar Worte. In diesem Test haben wir uns einer Gaming Maus gewidmet (von Caseking.de) und zwar der „Cougar 700M“. Kurz gesagt, einer im ersten Moment nicht ganz günstigen Gaming Maus, aber, wer es etwas umfangreicher mag, als nur normal, der muss eben auch etwas investieren und genau das wollen wir prüfen, ob Qualität und Preis hier passen.

Cougar 700M – Out of the Box

Der erste Blick, wie sollte es anders sein, fällt auf das Äußerliche, auch wenn man sich vom optischen nicht beeindrucken lassen sollte, denn gerade im Bereich der Technik, kommt es doch ganz und gar auf die inneren Werte an. Dennoch müssen wir es in unseren Bericht mit einbeziehen, schließlich will das Auge ja auch verwöhnt werden und genau da hat man schon mal nicht enttäuscht. Die Verpackung sieht nicht nur gut aus, sondern fühlt sich auch wertig an. Ebenso sitzt die Gaming Maus wie auf dem Präsentierteller serviert, offen für jedermann sichtbar, zentral in der Verpackung, so dass man schon vorab sehen kann, wie die zukünftige denn aussieht. Die Idee ist gut, denn so weiß man schon mal, ob es auch optisch passt. (Wertung: Pluspunkt)

Cougar 700M – Das erste Feeling

Nach dem Auspacken kommt auch schon der nächste Eindruck zustande. Es zeigen sich die Gaming Maus selbst, ein Handballen – Ersatz, vier Gewichte, eine Kurzanleitung (in unserem Fall nur auf englisch) und auch Aufkleber (drei unterschiedliche Logos), alles sehr ansprechend verpackt. Nach einem ersten Drehen und Wenden wird klar, dass man sich sehr viel Mühe gegeben hat, was die reine Handhabung angeht. In einer großen Männerhand wirkt die Maus, auf dem Rücken betrachtet, zwar etwas klein, aber sobald sie festen Untergrund hat und die Hand auf dem Rücken der Maus liegt, also in Position, ist die Größe optimal.

In diesem Fall gibt es gleich Anpassungsmöglichkeiten, so dass man die Handballenauflage in der Höhe verstellen, oder die Maus durch die bereits erwähnten vier Gewichte beschweren kann. Dies trägt optimal zur Nutzung bei, denn wenn man mehrere Nutzer im Haushalt hat, kann man diese Maus jeweils an die Bedürfnisse anpassen. Das Material besteht aus einer Kunststoff – Oberfläche, die sich auf einem Aluminium Rahmen befindet und zusätzlich gibt es noch gummierte Seiten und unten sechs Teflonpads, die für einen optimalen Bewegungslauf sorgen. (Wertung: Pluspunkt)

Cougar 700M – Die Technik darin

Acht programmierbare Tasten stehen diesem Modell zur Verfügung, die per Software konfiguriert werden können, dazu kommen die gewöhnliche linke und rechte Maustaste, oben links außen, eine Shootertaste und unten links außen eine Snipertaste. Die Gummierung der Maustaste ist sehr grob griffig und in unserem Fall ist das Rad darin silber, wobei sie in anderen Farbvarianten auch goldfarben ist. Davor, also in der Mitte, hat man noch einen DPI Knopf gesetzt (mit einer Anzeige von 4 Leuchtdioden, anhand denen die gesetzte Einstellung angezeigt wird), der das Handling bei der Nutzung im laufenden Betrieb jedoch nicht einschränkt.

Alle Tasten wirken sehr griffig und sie sind sehr leise. ein typisches „Tastenklicken“ ist als solches nicht unbedingt wahrzunehmen, also eher leise und soft, was uns bei der Nutzung sehr angenehm auffällt. Das Mausrad hingegen wirkt etwas grob, aber nur, wenn man von einer herkömmlichen Computermaus auf die Cougar 700M umsteigt, denn bei längerer Nutzung gewöhnt man sich schnell an das Handling und empfindet es dann nicht mehr so grob. Kleines Feature dazu ist eine LED Beleuchtung im Rad, die gerade bei etwas dunklerer Beleuchtung auffällt.

Verbaut hat man darin einen 8.200 DPI Avago ADNS-9800 Lasersensor, das 1,8 Meter lange Mauskabel ist Nylon ummantelt, mit vergoldetem USB Stecker und die Software für spezielle Anpassungen kann man sich im Netz herunterladen. (Wertung: Pluspunkt)

Technische Details der Cougar 700M Gaming Maus:

Maße: 83 x 38 x 127 mm (B x H x T)
Gewicht: ca. 110 g (+max. 4 x 4,5 g)
Farbe: Silber, Schwarz
Layout: rechtshändige Bedienung
Tasten: 8 (inkl. Mausrad-Button)
Sensor: Avago ADNS-9800
Typ: Laser
Auflösung: max. 8.200 DPI
Abtastgeschwindigkeit: max. 3,8 m/s
Beschleunigung: max. 30 G
Mikroschalter: Omron, min. 5 Mio. Clicks
Anschluss: USB
USB-Signalrate: 1.000 Hz
Kabellänge: 1,8 m (ummantelt)
Interner Profilspeicher: 512 KB
Beleuchtung: RGB-Beleuchtung vor dem Mausrad
Kompatibilität: Windows 8/8.1, 7, Vista, XP (je 32/64 Bit)
Garantie: 2 Jahre

Cougar 700M – Die Nutzung

Wie bereits erwähnt, lässt sich die Cougar 700M über das Cougar UIX (hier zum Download) an die eigenen Bedürfnisse anpassen. In der Oberfläche lassen sich drei Spielprofile einrichten, in der jeweils Leistung, Tastenbelegung und Lichtkontrolle eingestellt werden können. Selbst die DPI Raten können hier, je nach Wunsch, im Nutztungsbereich 1 – 4, noch an die eigenen Wünsche angepasst werden. Da die Software auch in deutscher Sprache verfügbar ist, macht es auch eher unerfahrenen Nutzer keine Probleme, diese für sich einzustellen.

Im laufenden Betrieb fällt die Maus durch ein sehr gutes Handling auf, allerdings, das muss hier betont werden, bei kleinen Frauenhänden wirkt die Maus sehr wuchtig und fasst schon zu groß, wie gesagt, es kommt auch ein wenig auf die Größe der eigenen Hand an (auch wenn man die Handballen Ablage noch justieren kann). Die Reaktion der Maus ist sehr gut, sie spricht im laufenden Betrieb (so blöd das auch klingt) gut an, wirkt durch die vielen Einstellungsmöglichkeiten fast makellos und durch das Material auch sehr wertig.

Cougar 700M – Offensichtliche Schwächen

Das ist in der Tat ein Problem, wenn die Maus Schwächen hätte. Im Testzeitraum wies die Cougar 700M Gaming Maus keinerlei Schwächen auf. Man muss sich natürlich erstmal mit der Maus befassen, sie verstehen lernen, sich mit der Software vertraut machen und sie für sich, sofern man dies benötigt, programmieren. All dies erwies sich einfach und klar verständlich, auch als Laie ist alles definitiv nachvollziehbar. Leider oder vielleicht auch zum Glück, konnten wir bisher keine Schwächen feststellen. Allein der Preis (ca. 70 Euro – Stand 03.10.2016) ist schon nennenswert, denn für eine Maus recht ordentlich. Allerdings, wenn man jetzt mal das Material, das Handling, die Einstellungsmöglichkeiten und die Optik in Betracht zieht, dann ist ein Preis gemessen an herkömmlichen Mäusen, von über 50 Euro definitiv gerechtfertigt.

Cougar 700M – Das Fazit

Das Gesamtfazit fällt sehr positiv aus, denn die Nutzung ist klar verständlich, die Anwendung läuft flüssig von der Hand, das Feeling ist sehr gut und optisch ist die 700M sehr ansprechend, einzig der Preis dürfte für einige Nutzer ein echtes Hindernis darstellen, was aber wirklich Einstellungssache ist bzw. der Inhalt des eigenen Geldbeutels zulässt. Wer richtig zockt und es absolut individuell mag, der hat hier ein entsprechend gutes und sehr wertiges Produkt und wenn Du darauf Wert legst, dann solltest Du diese Maus auch nutzen. Wer jedoch keinen großen Wert auf viele Optionen legt, der sollte durchaus auf günstigere Produkte zurückgreifen.

Preisvergleich

Daten werden geladen...
Cougar 700M Gaming Maus

€ 69.95 *

inkl. MwSt.

Im Angebot auf Caseking.de
gewöhnlich Versandfertig in 1-2 Tagen

* Preis wurde zuletzt am 9. Januar 2017 um 10:53 Uhr aktualisiert.